Exklusive Nutzung

Erstellt: Freitag, 20. Oktober 2017

Karlsruhe (joER). Lange war die Europahalle als Veranstaltungshalle über die Grenzen von Karlsruhe bekannt, doch seit nunmehr drei Jahren steht sie für öffentliche Veranstaltungen nur noch bedingt zur Verfügung. Ein von der Stadt in Auftrag gegebenes Brandschutzgutachten deckte 2014 erhebliche Mängel an den Brandschutzstandards auf. In der vergangenen Woche beschäftigte das Thema erneut die Stadträte. Die KULT-Fraktion kritisierte während der Gemeinderatssitzung die Ungleichbehandlung von Sportvereinen und Sportarten bei der "exklusiven Öffnung" der Europahalle.

Weiterlesen ...

Erweiterung des Benzwerks

Erstellt: Freitag, 20. Oktober 2017

Rastatt (joER). Markus Reck-Kehl vom Fachbereich Stadt- und Grünplanung der Stadt Rastatt informierte die Mitglieder des Planungsausschusses über den laufenden Planungsprozess für die Erweiterung des Mercedes-Benz-Werkes westlich von Rastatt. Ein besonderes Augenmerk gelte bei der Flächensondierung der Verkehrsanbindung. Vor diesem Hintergrund beauftragte der Planungsausschuss die Verbandsverwaltung einstimmig, den Planungsprozess auf der Grundlage von sieben Eckpunkten aktiv zu begleiten. 

Weiterlesen ...

Erstflug Moskau | Baden

Erstellt: Freitag, 20. Oktober 2017

Rheinünster (pr). Mit Wasserfontänen der Flughafenfeuerwehr wurde der aus Moskau ankommende Flug DP 815 der neu am FKB operierenden Fluggesellschaft Pobeda Airlines, mit 180 Fluggästen an Bord heute am Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden (FKB) feierlich empfangen. Nach der Landung durchschnitt die Crew dieses Erstfluges gemeinsam mit Baden-Airpark Geschäftsführer Manfred Jung und weiteren Ehrengästen unter großem Beifall das Pobeda Airlines Band, einer hundertprozentige Tochter der staatlichen Aeroflot. 

Weiterlesen ...

Nahverkehr bwegt

Erstellt: Donnerstag, 19. Oktober 2017

(Hero). Aus dem '3-Löwen-Takt' wird 'bwegt'. Die neue Dachmarke für den Nahverkehr bündelt künftig alle Maßnahmen, die für mehr Attraktivität und Nachhaltigkeit im Personennahverkehr sorgen. Daher geht mit der neuen Marke auch eine Qualitätsoffensive für den Nahverkehr einher. Dazu zählen unter anderem mehr Fahrten, neue Strecken und moderne Züge mit WLAN und Klimaanlage. Unter einer neuen Dachmarke für Mobilität in Baden-Württemberg soll der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in eine neue Ära geführt werden.

Weiterlesen ...

Sichere Fußwege

Erstellt: Montag, 16. Oktober 2017

(Hero). "Weiter geht’s! Auf sicheren und bequemen Wegen." Unter diesem Motto fand am Montag (16.Oktober) die 2. Fußverkehrskonferenz des Landes Baden-Württemberg statt. Rund 200 KommunalvertreterInnen und ExpertInnen diskutierten über die relevanten Maßnahmen auf dem Weg zu einer fußgängerfreundlichen Kommune.  "Gehen ist die natürlichste und unabhängigste Form der Fortbewegung. Gerade für Kinder und ältere Menschen ist die Möglichkeit, alltägliche Wege zu Fuß erledigen zu können, eine wichtige Voraussetzung zur Teilnahme am gesellschaftlichen Leben.

Weiterlesen ...

Ein sanfter Anstoß

Erstellt: Montag, 16. Oktober 2017

(joER). Erhalten Arbeitsuchende wissenschaftlich fundierte Informationen zur Jobsuche, erhöht sich ihr Erfolg auf dem Arbeitsmarkt spürbar. In einem Experiment fand ein internationales Forscherteam um den Bonner Wirtschaftsprofessor Armin Falk, Leiter des Institute on Behavior and Inequality, heraus: Für Menschen, die von Langzeitarbeitslosigkeit bedroht waren, stiegen Beschäftigung und Einkommen um rund vier Prozent, wenn sie gezielt über Erkenntnisse aus der Arbeitsmarkt- und Verhaltensforschung informiert wurden. Die Studie erscheint demnächst in der renommierten Fachzeitschrift Journal of Public Economics.

Weiterlesen ...

Beton versiegelt Natur

Erstellt: Freitag, 13. Oktober 2017

(Hero). Im Jahr 2016 nahm die Siedlungs- und Verkehrsfläche in Baden-Württemberg um 1 268 Hektar (ha) oder 0,2 % zu. Wie das Statistische Landesamt weiter mitteilt, entspricht dies einer Größenordnung von rund 1 811 Fußballfeldern (100 m x 70 m). Nach den Ergebnissen der Flächenerhebung ergibt sich auf der Grundlage von Auswertungen des Amtlichen Liegenschaftskatasters für das Jahr 2016 damit rein rechnerisch eine tägliche Flächeninanspruchnahme für Baumaßnahmen in den Bereichen Wohnen, Gewerbe und Industrie sowie Straßen von 3,5 ha.

Weiterlesen ...

Gutachten Verkehr

Erstellt: Freitag, 13. Oktober 2017

(Hero). Für den Ausbau des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Baden-Württemberg werden mit der Neuordnung der Finanzierung des ÖPNV entscheidende Anreize geschaffen. Dies betonte Verkehrsminister Winfried Hermann, MdL bei der abschließenden zweiten Lesung der Gesetzesnovelle am Mittwoch, (11. Oktober) in der Plenarsitzung des Landtags. Durch das ÖPNV-Finanzierungsgesetz werden die Finanzströme zwischen Land, Kommunen und Verkehrsunternehmen neu geordnet und in den kommenden Jahren zusätzliche Mittel hauptsächlich für den Busverkehr bereitgestellt.

Weiterlesen ...

Flexibel | Mobil | Digital

Erstellt: Freitag, 13. Oktober 2017

(Hero). Ob Energie- oder Mobilitätswende, demografischer oder digitaler Wandel: Kommunen stehen vor einem tiefgreifenden und vielschichtigen Transformationsprozess. Um diesen zu bewältigen, sind alle Akteure gefordert, ihre Zukunftsthemen nicht isoliert, sondern übergreifend im Kontext der Stadtebene zu betrachten und systematisch zu gestalten. "Die digitale Zukunft ist reich an Chancen, wenn Unternehmen wie auch die Beschäftigten selbst die Möglichkeiten der Digitalisierung mutig ergreifen", erklärt Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut. 

Weiterlesen ...