Lasset die Kinderlein ...

Erstellt: Freitag, 03. August 2018 Veröffentlicht: Freitag, 03. August 2018

(joER) "Wir haben gespürt: Der Glaube ist lebendig", sagt Bischof Nemet, der Präsident des Internationalen Ministrantenbundes CIM bei der Abschlusskonferenz. Es war viel Arbeit, aber es habe sich gelohnt, erklärt der Bischof im Interview mit Vaticannews. Hier zum Nachhören  "Wir waren fast zwei Jahre mit der Vorbereitung der verschiedenen Gruppen, Sprachen, Programme usw. beschäftigt. Und ich sage mir, es hat sich gelohnt. Es war schön, was wir geben konnten. Und ich hoffe, dass die Jugendlichen nach Hause gehen mit der Erfahrung, etwas Schönes erlebt zu haben."

Weiterlesen ...

Glaube im Medienzeitalter

Erstellt: Dienstag, 31. Juli 2018 Veröffentlicht: Dienstag, 31. Juli 2018

(joER). Jugendliche sind heute ganz selbstverständlich von Technik aller Art umgeben. Der Umgang mit Smartphones, YouTube und Apps prägt ihren Alltag. Religionsunterricht, will er an der Lebenswelt junger Menschen orientiert sein, muss hierauf reagieren, ist der Würzburger Religionspädagoge Jens Palkowitsch-Kühl überzeugt. Wie das konkret geschehen kann, zeigt das Projekt „ReLab digital“, das am Lehrstuhl für Evangelische Theologie II der JMU etabliert ist. Seit einem Jahr entwickeln Religionspädagogen aus ganz Deutschland digitale Werkzeuge zu verschiedenen Themen des Religionsunterrichts.

Weiterlesen ...

ekiba: Jugend traf sich

Erstellt: Montag, 11. Juni 2018 Veröffentlicht: Montag, 11. Juni 2018

Karlsruhe (pierre roh). 112 Jugenddelegierte aus den Kirchenbezirken und Verbänden der Evangelischen Jugend Baden haben bei der Landesjugendsynode in Karlsruhe unter dem Motto „Da fühl ich mich daheim - Heimat Kirche“ die aktuelle Situation in der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit diskutiert. Heimat sei für sie da, „wo ich angenommen bin und wo ich etwas gestalten kann“, so die Botschaft der jungen Menschen. Wie das umgesetzt werden kann, diskutierten sie in unterschiedlichen Arbeitsgruppen.

Weiterlesen ...