300 Jahre Mess'

Erstellt: Freitag, 20. Oktober 2017

Karlsruhe (proh). Im Jahre 1912 fand die Mess' zum ersten Mal auf dem "Neuen Messplatz Karlsruhe" statt. Zuvor hatte sie häufig den Standort gewechselt, bis sie schließ­lich am 3. November 1912 ihren neuen Standort auf dem Messplatz fand. Pünktlich zu den Herbst­fe­rien beginnt die Herbst­mess' (vom 27. Oktober bis 6. November) auf dem Messplatz. Die Besuche­rin­nen und Besucher erwartet eine bunte Mischung aus belieb­ten ­Klas­si­kern und spekta­ku­lä­ren Attrak­tio­nen und auch der neue ­Fest­wirt wird mit einem abwechs­lungs­rei­chen Programm wieder für un­ter­halt­same Stunden auf der Mess' sorgen.

Weiterlesen ...

Freundschaftlich | Sportlich

Erstellt: Dienstag, 10. Oktober 2017

LKR Rastatt (pr). Im Rahmen des zwanzigjährigen Partnerschaftsjubiläum zwischen der Provinz Pesaro e Urbino und dem Landkreis Rastatt, das am vergangenen Wochenende mit Gästen aus Italien gefeiert wurde, fanden an drei Spielstätten freundschaftlich-sportliche Partnerschaftsspiele statt. Im Murggarten in Forbach, auf der Rennbahn in Iffezheim und im Rastatter Freizeitparadies kämpften acht deutsch-italienisch besetzte Mannschaften der jeweiligen Gemeindepartnerschaften unter Anfeuerung von Landrat Jürgen Bäuerle und Präsident Daniele Tagliolini in neun Disziplinen um den Sieg.

Weiterlesen ...

Faire Woche fair

Erstellt: Dienstag, 19. September 2017

Karlsruhe (proh). Erst kürzlich wurde die Fairtrade-Stadt Karlsruhe für ihren Kinospot "Alle an einem Tisch – Fairer Handel in Karlsruhe" mit einem Sonderpreis beim bundesweiten Wettbewerb "Hauptstadt des Fairen Handels" geehrt, und gleich folgte mit der "Fairen Woche" ein neuer Höhepunkt. Am 15. September eröffnete Bürgermeister Klaus Stapf mit Staatssekretärin Dr. Gisela Splett, Laurids Novak von der Stiftung für Entwicklungszusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) und Philipp Ziser vom Verein "burundikids" die noch bis 29. Oktober laufenden Aktionswochen in Karlsruhe mit der Ausstellung "Amahoro Burundi" im Karlsruher Rathaus.

Weiterlesen ...

Weihnachtsstadt erstrahlt

Erstellt: Dienstag, 12. September 2017

Karlsruhe (proh). Alle Jahre wieder verwandelt sich Karlsruhe Ende November in eine zauberhafte Weihnachtsstadt und bietet den Besucherinnen und Besuchern ein buntes Erlebnisprogramm auf dem Christkindlesmarkt, im Kinderland St. Stephan und auf der Stadtwerke Eiszeit. Einige Neuerungen gibt es bei der Stadtwerke Eiszeit vor der malerischen Kulisse des Karlsruher Schlosses: Die Eisfläche wird auf über 1.500 m² erweitert und um einen romantischen Rundweg unter der Baumallee ergänzt.

Weiterlesen ...

Erfolgreiche Heimattage

Erstellt: Montag, 11. September 2017

Karlsruhe (proh). Der Landesfestumzug war letzter Höhepunkt und krönender Abschluss der Heimattage Baden-Württemberg 2017. 50'000 Menschen zog es an die Umzugsstrecke in der Karlsruher Innenstadt. Hier waren besondere Publikumsmagnete das Karlsruher Schloss, an welchem der Umzug auch traditionell vom SWR Fernsehen live übertragen wurde, sowie der Friedrichsplatz, an dem parallel auch die FOLKLORIA, 6. Internationales Tanz- und Folklorefestival, stattfand. Aber auch die restliche Strecke über den Marktplatz bis hin zum Kronenplatz war gesäumt von begeisterten Zuschauerinnen und Zuschauern.

Weiterlesen ...

So geht Fernsehen ...

Erstellt: Montag, 04. September 2017

Karlsruhe (joER). Es war ein Tag, wie aus dem Bilderbuch. Pünktlich zu Festbeginn war die Sonne zur Stelle. Sicherlich auch ein Grund für die klasse Stimmung und das Rekordergebnis: 16'600 Besucherinnen und Besucher wissen jetzt, wie Fernsehen gemacht wird. Sie haben beim großen SWR Fernsehen Familienfest selbst vor der Kamera gestanden, live reportiert, mit den zahlreichen Moderatorinnen und Moderatoren geplaudert oder waren Teil diverser Fernsehproduktionen vor Ort. Das große Familienfest fand in diesem Jahr im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg in Karlsruhe statt.

Weiterlesen ...

Heimattage: ein Erfolg

Erstellt: Dienstag, 29. August 2017

Karlsruhe (proh). Im Rahmen der heutigen Pressekonferenz anlässlich des September-Programms der Heimattage 2017 in Karlsruhe ließ es sich Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup nicht nehmen, den sehr positiven Verlauf der Heimattage besonders hervorzuheben. Bei den einzelnen Formaten konnten immerhin knapp 500'000 Menschen begrüßt werden. Ein klarer Beweis dafür, dass die Heimattage auch in einer Großstadt hervorragend funktionieren können. Allein beim Landesfestumzug am Sonntag, 10. September, werden 90 Gruppen aus ganz Baden-Württemberg aufmarschieren.

Weiterlesen ...

Partner auf dem Stadtfest

Erstellt: Montag, 24. Juli 2017

Rastatt (proh). Delegationen aus den Rastatter Partnerstädten New Britain (USA), Orange (Frankreich), Ostrov (Tschechische Republik) und Woking (England) feierten ebenso wie Vertreter des Heimatverbandes Schlackenwerth mit den Rastatterinnen und Rastattern am vergangenen Wochenende das große Internationale Stadtfest. Vertreter aus dem italienischen Fano hatten sich entschuldigen lassen. Vom bunten Feuerwerk über dem Barockschloss zeigten sich die Gäste ebenso begeistert wie von der frisch renovierten Schlosskirche, die am Sonntagvormittag besichtigt werden konnte.

Weiterlesen ...

Internationales Stadtfest

Erstellt: Dienstag, 18. Juli 2017

Rastatt (proh). Von Freitag, 21. Juli, bis Sonntag, 23. Juli, ist wieder Feiern angesagt in der Barockstadt, denn dann steigt das Internationale Rastatter Stadtfest. Drei Tage lang erwartet die Festbesucher Live-Musik, leckeres Essen, coole und erfrischende Getränke, abwechslungsreiche Sport- und Tanzvorführungen der vielfältigen Rastatter Vereine und Spielspaß für die kleinen Gäste. Ein Festhighlight ist das große Musikfeuerwerk über dem Residenzschloss am Festsamstag gegen 23 Uhr. Die gesamte Innenstadt wird sich in eine Festmeile verwandeln und tolle Künstler werden an acht Bühnenstandorten für echte Feststimmung sorgen.

Weiterlesen ...