'Rettet die Bäder'

Erstellt: Montag, 19. November 2018

Ettlingen | Wettersbach (proh). Von Bäderschließung betroffen - Tagung des Bezirksrates des DLRG Bezirk Karlsruhe in Leopoldshafen macht den Weg frei für Fusion der DLRG Ortsgruppen Ettlingen und Wettersbach   (Leopoldshafen, 17. November 2018) "Es geht um nicht weniger, als die Zukunftsfähigkeit der DLRG im süd-östlichen Landkreis", so erläutert Michael Deufel, Leiter des DLRG Bezirk Karlsruhe die Notwendigkeit für die nun beschlossene Fusion der DLRG Ortsgruppen Ettlingen und Wettersbach.  

Weiterlesen ...

GroKo stärkt Feuerwehren

Erstellt: Freitag, 09. November 2018

(proh). Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat in seiner gestrigen Sitzung zusätzliche 100 Millionen Euro für die Fahrzeugbeschaffung der Feuerwehren im ergänzenden Katastrophenschutz bewilligt. In den Jahren 2019 bis 2022 wird das Budget somit jeweils um 25 Millionen Euro aufgestockt. "Nach einer langjährigen Durststrecke ist diese Stärkung der Feuerwehren ein Meilenstein. Der Bund bringt damit seine Wertschätzung für die Leistung der Feuerwehren zum Ausdruck", erklärt Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). 

Weiterlesen ...

Bestnote für Mobilität und Umwelt

Erstellt: Freitag, 09. November 2018

(Hero). Im diesjährigen „Bundesländerindex Mobilität und Umwelt“ schneidet Baden-Württemberg am besten ab. Bei der Verkehrssicherheit und im Lärmschutz erzielt das Land Bestnoten. Verkehrsminister Winfred Hermann freut sich, dass das Engagement für nachhaltige Mobilität bundesweit große Anerkennung findet. „Wir freuen uns sehr, dass unser Engagement für Nachhaltige Mobilität bundesweit große Anerkennung findet“, sagte Verkehrsminister Winfried Hermannanlässlich des ersten Platzes im Länderranking des diesjährigen „Bundesländerindex Mobilität und Umwelt“.

Weiterlesen ...

Vermehrt Ausländerfeindlichkeit

Erstellt: Mittwoch, 07. November 2018

(joER). Ausländerfeindlichkeit hat in Deutschland zugenommen. Einzelnen ausländerfeindlichen Aussagen, wonach beispielsweise Ausländer den deutschen Sozialstaat ausnutzen oder die Bundesrepublik überfremden, stimmt im Osten fast jeder Zweite zu, im Westen teilt knapp jeder Dritte diese Positionen. Das sind zentrale Ergebnisse einer repräsentativen Studie, die heute (7. November) von PD Dr. Oliver Decker und Prof. Dr. Elmar Brähler vom Kompetenzzentrum für Rechtsextremismus- und Demokratieforschung vorgestellt wurde.

Weiterlesen ...

PFC-Problematik: Ausblick

Erstellt: Dienstag, 06. November 2018

(proh). Seitdem 2013 erstmalig per- und polyfluorierte Chemikalien (PFC) in der Trinkwasserversorgung der Stadt Rastatt nachgewiesen wurden, beschäftigen sich verschiedene Stellen der Verwaltung intensiv mit der PFC-Problematik und erarbeiten individuelle und allgemeine Lösungsmöglichkeiten zum Umgang mit dieser.  Unter dem Titel "PFC-Problematik: Zwischenbilanz und Ausblick - Eine Bürgerinformation" hat das Regierungspräsidium Karlsruhe nun die bisherigen Erkenntnisse und Maßnahmen sowie noch geplante Maßnahmen und Projekte zur Bewältigung der PFC-Problematik in Mittel- und Nordbaden zusammengefasst.

Weiterlesen ...

Müll-Film erfolgreich

Erstellt: Freitag, 02. November 2018

Rastatt (proh). "Werft ihn nicht einfach in die Gegend - Euren Müll." Nur eine Minute lang, mit leisen Tönen, aber mit eindeutiger Botschaft unterstrich ein Video-Clip die Forderung nach einer sauberen Stadt. Produziert haben den Videoclip Schüler/innen der Rastatter Josef-Durler-Schule. Bei der Präsentation des Films „Müll“ der Film AG der Josef-Durler-Schule kamen am Montag, 29. Oktober im FORUM-Kino Rastattdie Schülerinen und Schüler, die den Film produziert haben, und Stadtmarketingleiter Jonathan Berggötz. Bei dieser Gelegenheit wurden weitere Ideen rund ums neue Rastatter Reinigungskonzept vorgestellt.

Weiterlesen ...

'Unser Dorf hat Zukunft'

Erstellt: Dienstag, 30. Oktober 2018

(proh). Der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk, hat die Gewinnerinnen und Gewinner des 26. Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" ausgezeichnet. Ulm, Stadt Renchen, hat sich dabei für den Bundesentscheid qualifiziert. Der Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" ist eine Initiative, die die Bürgerschaft seit vielen Jahren zu großem Eigenengagement in unseren Dörfern bewegt Optimal eingesetzt, kann der Wettbewerb über einen langen Zeitraum hinweg die Bürgerinnen und Bürger motivieren, mit Hand anzulegen und verstärkt Verantwortung für ihr Dorf zu übernehmen.

Weiterlesen ...

In Baden lebst du länger

Erstellt: Freitag, 26. Oktober 2018

(joER). Die Bevölkerung Baden-Württembergs war nach Feststellung des Statistischen Landesamtes Ende des Jahres 2017 im Durchschnitt 43,4 Jahre alt. Damit ist das Durchschnittsalter gegenüber 1970 um 8,5  Jahre angestiegen. In den letzten Jahren hat sich diese Kenngröße allerdings aufgrund der starken Zuwanderung insbesondere von jüngeren Menschen kaum mehr erhöht. Zwischen den 44  Stadt- und Landkreisen des Landes zeigen sich bezüglich der Altersstruktur der Bevölkerung deutliche Unterschiede.

Weiterlesen ...

"Dach Gesucht!"

Erstellt: Freitag, 12. Oktober 2018

Karlsruhe (joER). Man kennt es aus Berlin und München, aber auch in Karlsruhe werden zu Semesterbeginn die gängigen Wohnportale mit Anfragen überschwemmt. Nicht selten gibt es auf ein WG-Zimmer nach zwei Stunden schon über 100 Anfragen. Wohnungsbesichtigungen mit 20 weiteren Personen sind keine Seltenheit mehr. Seit 2012 macht die Wohnraumkampagne "Dach Gesucht!" mit ausgefallenen Aktionen im öffentlichen Raum auf die Wohnraumsituation aufmerksam und animiert Wohnungsbesitzer, ungenutzten Wohnraum an Studierende und junge Menschen in Ausbildung zu vermieten.

Weiterlesen ...