Ökomobil zu Gast

Erstellt: Freitag, 11. August 2017

Bühl (pr). Bienen, Wildbienen und Wiesen waren Thema beim Kinderferienprogramm der Naturschutzstiftung Waldhägenich und des Bezirksimkereins in Bühl  Für zehn Bühler Ferienkinder ging es am 7. August durchs Naturschutzgebiet Waldhägenich zum Bienen-, Natur-, und Wasserinformationszentrum bei Balzhofen. Bei Bilderbuchwetter empfing Ranger Joachim Doll die Kinder an der großen Informationstafel bei Oberweier. Mit dem Fahrrad ging es mit vielen kleinen Stopps durch den Waldhägenich in Richtung Balzhofen. 

Weiterlesen ...

2.247 Kinder eingeschult

Erstellt: Mittwoch, 26. Juli 2017

Rastatt | Baden-Baden (pr). 2.247 Kinder aus 130 Kindertageseinrichtungen im Landkreis Rastatt und in Baden-Baden sind vor ihrer Einschulung im September vom Team des Gesundheitsamtes untersucht worden. Die Kinder- und Jugendärzte stellten bei 443 (20 Prozent) schulpflichtigen Kindern einen intensiven Sprachförderbedarf fest. Aus dem Bericht des Gesundheitsamtes geht auch hervor, dass der Impfschutz der untersuchten Kinder unbefriedigend ist. Die angestrebte Impfquote von 95 Prozent, die Infektionsketten unterbrechen und den Ausbruch hochansteckender Krankheiten vermeiden soll, konnte bei keiner empfohlenen Impfung erreicht werden.

Weiterlesen ...

Kinder-UNI 2017

Erstellt: Montag, 17. Juli 2017

KIT (pm). Sommerferien und Kinder-Uni am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) gehören seit inzwischen 15 Jahren untrennbar zusammen. In diesem Jahr startet die KIT-Kinder-Uni am 1. August 2017 mit einer abwechslungsreichen Auftaktmesse. Bis 17. August bietet die Reihe dann zehn Vorlesungen, den Kinder-Uni-Campus mit frei zugänglichen Workshops sowie eine Abschlussfeier. Die Veranstaltungen im Audimax am Campus Süd des KIT (Straße am Forum 1, 76131 Karlsruhe) richten sich an Schülerinnen und Schüler von sieben bis 14 Jahren. Eintrittskarten für Vorlesungen und Abschlussfeier sind ab sofort im Vorverkauf (BNN-Geschäftsstellen, Buchhandlung am Kronenplatz) sowie an der Tageskasse erhältlich.  

Weiterlesen ...

Mitmach bei Heimattagen

Erstellt: Dienstag, 02. Mai 2017

Karlsruhe (proh). So bunt wie das Leben ist auch die Heimat – in diesem Jahr kommen die Heimattage Baden-Württemberg nach Karlsruhe und auch dm-drogerie markt ist vertreten. Auf dem Schlossvorplatz bietet das dm-Kinderland am Samstag, 6., und Sonntag, 7. Mai, einen Anlaufpunkt für Jung und Alt: „Wir freuen uns sehr, beim Baden-Württemberg-Tag, dem Auftakt der Heimattage 2017, in der dm-Heimat Karlsruhe dabei zu sein. Dafür haben wir viele Aktionen sowie familienfreundliche Serviceangebote für das Wochenende vorbereitet“, berichtet der dm-Gebietsverantwortliche Klaus Vogelbacher. „Das dm-Kinderland bietet für jede Altersklasse etwas. Besonders spannend ist der Sinnesparcours von Schloss Freudenberg.  

Weiterlesen ...

Spieletreff und Krabbelcafé

Erstellt: Dienstag, 18. April 2017

Bühl (joER). Seit März 2017 ist es nun offiziell, das Kinder- und Familienzentrum der Stadt Bühl wurde beim Interessenbekundungsverfahren Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus berücksichtigt und ist nun Mehrgenerationenhaus, gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Als MGH sieht sich das Kinder- und Familienzentrum verstärkt in der Funktion für die unterschiedlichsten Generationen und Kulturen ein zentraler Begegnungsort zu sein. Die Teilnahme bei allen Angeboten ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen ...

30 Jahre Ökomobil

Erstellt: Dienstag, 04. April 2017

Baden-Baden (proh). Die vier Ökomobile aus Baden-Württemberg werden dieses Jahr 30 Jahre alt und gehen auf Jubiläumstour. Die Auftaktveranstaltung fand am 4. April in Tübingen statt.  Am 6. April 2017 machten die Ökomobile mit ihren Besatzungen einen Zwischenstopp in Baden-Baden-Balg auf dem Parkplatz am Friedhof (Ortsausgang), wo sie um 9 Uhr von Regierungspräsidentin Nicolette Kressl, rund 80 Grundschülerinnen und Grundschülern der Grundschule Baden-Baden-Balg und ihrer Schulleiterin sowie ihren Lehrerinnen und Lehrern begrüßt wurden.

Weiterlesen ...

Grundschule ganztags

Erstellt: Montag, 27. März 2017

Rheinstetten (proh). Die vom Gemeinderat beschlossene Einführung eines Ganztagsbetriebs an der Schwarzwaldschule wurde vom Land genehmigt. Zusammen mit weiteren 51 Grundschulen in Baden-Württemberg weitet Rheinstetten damit seine Bildungs- und Betreuungsangebote nochmals deutlich aus. „Ich freue mich sehr, dass wir den Eltern nun ein zusätzliches Angebot bieten können und damit Rheinstetten als Bildungsstandort sukzessive weiter ausbauen und stärken“, sagte Oberbürgermeister Sebastian Schrempp.

Weiterlesen ...

Neues Schulprojekt

Erstellt: Montag, 27. März 2017

Karlsruhe (proh). Die Schillerschule bietet erstmals Unterricht für Kinder und Jugendliche aus der Landeserstaufnahmeeinrichtung. In dem Pilotprojekt arbeiten Regierungspräsidium, Stadt und Wohlfahrtsverbände zusammen. Es geht um die Vorbereitung von Flüchtlingskindern, um Sprachförderung und eine sinnvolle Struktur der Tagesabläufe von Kindern aus den Landeserstaufnahmeeinrichtungen. Die Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen sechs und 17 Jahren haben regelmäßig soziale Kontakte mit Gleichaltrigen. 

Weiterlesen ...

Spielgeräte an der Nord

Erstellt: Donnerstag, 12. Januar 2017

Neureut (proh). Über neue Spielgeräte freuen sich Schülerinnen und Schüler an der Nordschule Neureut. Der Bereich entlang der Friedhofstraße wurde mit einem neuen Balanciergerät ausgestattet, neues Spielelement im Schulhof ist ein Klettergerüst. Umrahmt von Beiträgen des Schulchors wurden die neu gestalteten Bereiche jetzt auch ganz offiziell den Nutzerinnen und Nutzern zugänglich gemacht. Insgesamt wurden 42.000 Euro aus den Haushaltsmitteln der Ortsverwaltung Neureut investiert, um den Außenbereich umzugestalten. Das Klettergerüst auf dem Schulhof wurden zum einen mit Mitteln des Fördervereins und mit Geldern aus dem Schulbudget bestritten – insgesamt noch einmal 12500 Euro.  „Das ist ein ganz besonderer Tag“, sagte Ortsvorsteher Jürgen Stober in Bezug auf die Neugestaltung. Mit der grundlegenden Sanierung zeige man, dass Kinder in Neureut auf der Prioritätenliste einen Platz ganz oben hätten.

Weiterlesen ...