Psychisch krank

Erstellt: Donnerstag, 19. Oktober 2017

Baden-Baden (proh). Gut besucht war eine Podiumsdiskussion zum Thema "Psychisch krank - Möglichkeiten der Inklusion", zu der die Behindertenbeauftragten von Baden-Baden, Beate Wirth und vom Landkreis Rastatt, Petra Mumbach, am vergangenen Montag (16. Oktober) ins Scherer Kinder- und Familienzentrum eingeladen hatten.  Dass Inklusion nicht nur das Thema war, sondern auch direkt praktiziert wurde, zeigte sich in der regen Anteilnahme und den vielen Fragen, die Betroffene selbst und Angehörige an die Diskussionsteilnehmer stellten.

Weiterlesen ...

Gleichstellung und REHAB

Erstellt: Donnerstag, 04. Mai 2017

Rastatt | Gernsbach | Rheinstetten (proh). Seit 1980 ist die REHAB Karlsruhe weltweit eine der größten und bedeutendsten Fachmessen, die sich den Themen Rehabilitation, Therapie, Inklusion und Pflege widmet. Alle zwei Jahre kommen Fachleute aus dem gesamten Bundesgebiet und dem angrenzenden Ausland nach Karlsruhe, um sich über aktuelle Trends der Rehatechnik, Innovationen der Hilfsmittelindustrie und neue Therapiemöglichkeiten zu informieren sowie Weiterbildungsmöglichkeiten zu nutzen.  Die diesjährige REHAB bietet den Besuchern wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Weiterlesen ...