* Blinklichter“ spielen Janosch-Stück

Erstellt: Samstag, 02. Februar 2019

Kindertheater am 15. Februar im Kellertheater
 Viel Spaß und gute Unterhaltung verspricht das Kindertheaterstück „Ich mach´ dich gesund, sagte der Bär“, das vom Blinklichter-Theater am Freitag, 15. Februar, um 15 Uhr im Kellertheater aufgeführt wird. Das Figurentheater mit originellen Stofftieren folgt der Handlung des gleichnamigen, preisgekrönten Kinderbuchs von Janosch. Es nimmt Kindern auf spielerische Weise die Angst vor Arzt und Krankenhaus. Die Veranstaltung der Stadtbibliothek richtet sich an Kinder ab vier Jahren. Der Vorverkauf der Eintrittskarten für drei Euro beginnt am Freitag, 8. Februar, 12 Uhr, in der Stadtbibliothek.

Um was geht’s im Theaterstück? Der kleine Tiger kommt aus dem Wald gehumpelt, er ist krank. Sein Freund, der Bär, verspricht ihm: „Ich mach dich gesund!“ Er verbindet ihn von Kopf bis Fuß, kocht ihm seine Leibspeise, sorgt für Besuch von Tante Gans und vom Hasen mit den schnellen Schuhen. Doch dem kleinen Tiger geht es nicht besser. Er muss ins Krankenhaus für Tiere, und all seine Freunde kommen mit. Zum Glück kennt sich Doktor Walterfrosch aus: „Stelle fest, dem kleinen Tiger ist ein Streifen verrutscht.“ Also, alles nur halb so schlimm!
 
Ein Theaterstück mit viel Musik und Gelegenheit für die Kinder, selbst mitzuspielen. Eins übers Kranksein und vor allem übers Gesundwerden. Und eins, dass Herzensnähe vermittelt – und wie schön es ist, Freunde zu haben, die füreinander da sind.