Landesbühne gesichert

Erstellt: Donnerstag, 14. Dezember 2017

Bruchsal (proh). Die inhaltlichen Übereinkünfte waren bereits durch die Verhandlungen und den Beschluss des Gemeinderates der Stadt Bruchsal getroffen, nun folgte am 12. Dezember auch die vertragliche Regelung: Mit den Unterschriften der Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Petra Olschowski, und Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick unter die gemeinsame Finanzierungsvereinbarung zwischen dem Land Baden-Württemberg und der Stadt Bruchsal wird die Badische Landesbühne Bruchsal (BLB) für die kommenden drei Jahre finanziell abgesichert. Die Aufgabe der Landesbühnen ist es, gutes, professionelles Theater nicht nur in den Sitzstädten, sondern auch in der Fläche, der Region und insbesondere auch im ländlichen Raum anzubieten. Diese besonderen Herausforderungen eines „Wandertheaters“ erfordern eine angemessene finanzielle Ausstattung, die mit der Vereinbarung erreicht wird. 

Weiterlesen ...

Bob Dylan kommt!

Erstellt: Freitag, 08. Dezember 2017

Baden-Baden (proh). Bob Dylan gilt ohne Zweifel als wichtigster einzelner Interpret der Rock-Ära, als Inkarnation einer Gegenkultur und Songschreiber des Jahrhunderts. Der Ausnahmekünstler bedeutet "für die Popmusik das Gleiche wie Einstein für die Physik", schrieb das US-Nachrichtenmagazin Newsweek. Die überragende Bedeutung von Bob Dylan fand auch in der Verleihung des Nobelpreises für Literatur Ausdruck, den er als bisher einziger Musiker erhielt. Die zahlreichen Grammy-Auszeichnungen, auch für sein Lebenswerk, dokumentieren die große Anerkennung des genialen Singer/Songwriters in der Musikwelt.

Weiterlesen ...

Zehnter Singalong

Erstellt: Mittwoch, 06. Dezember 2017

Karlsruhe (pierre roh). Üben, singen, hören, staunen: Nach der Premiere im Jahr 2008 startet das „Karlsruher Singalong“ am kommenden Wochenende in die inzwischen zehnte Auflage. Bei dem Mitmach-Konzert mit professionellem Orchester wird der Chor ausschließlich von den Besuchern der Veranstaltung gestellt „und jeder, der dazu Lust hat, kann mitmachen“, sagt Johann Christoph Haake von der Bezirkskantorei Durlach. Am Samstag, 9. Dezember, in der evangelischen Stadtkirche Durlach werden die Kantaten 1 bis 3 aus Johann Sebastian Bachs „Weihnachtsoratorium“ zum Mitsingen angeboten.

Weiterlesen ...

Schlossfestspiele feiern 40.

Erstellt: Montag, 04. Dezember 2017

Ettlingen (proh). Die beliebten Ettlinger Schlossfestspiele feiern 2018 ihr 40. Jubiläum. Zu diesem besonderen Anlass haben sich die grün-schwarzen Regierungsfraktionen in den Haushaltsverhandlungen erfolgreich für einen Zuschuss über 35'000 Euro eingesetzt. Dies teilt die Ettlinger Abgeordnete Barbara Saebel (Grüne) aus dem Finanzausschuss mit. "Die Ettlinger Schlossfestspiele sind ein künstlerisches Kleinod und weit über die Ettlingen hinaus bekannt und geschätzt", hebt Saebel die kulturelle Bedeutung der Festspiele hervor.

Weiterlesen ...

112. Theatersommer

Erstellt: Donnerstag, 30. November 2017

Ötigheim (proh). Carl Zellers Operette "Der Vogelhändler", das Schauspiel "Der Name der Rose", "Dschungelbuch – Das Musical" nach den Geschichten von Rudyard Kipling, dazu die Festlichen Konzerte und drei Gastspielabende – das ist der Theatersommer 2018 auf Deutschlands größter Freilichtbühne. "Unser Ticketteam steht bereits in den Startlöchern, wir freuen uns auf zahlreiche Bestellungen", so Marc Moll, Geschäftsstellenleiter der Volksschauspiele. "Ich freue mich sehr auf den Theatersommer 2018", so Paul Hug, Vorsitzender des Künstlerischen Ausschusses der Volksschauspiele.

Weiterlesen ...

Christmas in 'Vegas'

Erstellt: Donnerstag, 30. November 2017

Rastatt (proh). Über eine Milliarde verkaufte Tonträger, unzählige ausverkaufte Konzerte und schon zu Lebzeiten ein Mythos: Elvis Presley. Ihn zu imitieren erscheint ein Ding der Unmöglichkeit. Seine Songs treffend zu interpretieren: sehr schwierig. Es sei denn, man gehört zu den Roll Agents. Dann ist man Teil von "The Elvis Xperience", der Show, die das Publikum begeistert und die Kritiker schwärmen lässt. Sänger Nils Strassburg wurde 2012 von der Time Warner zum besten Elvis-Interpreten Deutschlands gekürt.

Weiterlesen ...

Land fördert Jazzmusiker

Erstellt: Montag, 27. November 2017

(Hero). Das Land fördert die Konzertauftritte professioneller baden-württembergischer Jazzmusikerinnen und Jazzmusiker in Deutschland und im Ausland. Für die Unterstützung der Jazzszene in Baden-Württemberg stehen insgesamt 345'000 Euro bereit. Die baden-württembergische Jazzförderung geht in eine neue Runde: Das Land fördert professionelle baden-württembergische Jazzmusikerinnen und Jazzmusiker bei ihren Konzertauftritten in Deutschland und im Ausland. Auch Jazzfestivals können einen Zuschuss erhalten. Dafür stellt das Land insgesamt 345'000 Euro bereit.

Weiterlesen ...

MLG-Band beim Jazz-Festival

Erstellt: Mittwoch, 22. November 2017

Baden-Baden | Moncalieri (proh). Musik verbindet Völker - das wurde beim Besuch der Bigband des Markgraf-Ludwig-Gymnasiums (MLG) in der italienischen Partnerstadt Moncalieri mehr als deutlich. Nach Teilnahmen am landesweit renommierten Jazz-Festival in den Jahren 2009, 2011 und 2013 war es für die Bigband-Musiker eine Ehre, auch zu dem diesjährigen Jubiläumsfestival vom Leiter und Gründer des Festivals, Maestro Ugo Viola, nach Moncalieri eingeladen zu werden. Viola ist in Baden-Baden kein Unbekannter, spielte er doch mehrfach bei Jubiläumsveranstaltungen des Städtepartnerschaftsvereines und der Stadt mit seiner Formation "Renacero", letztmalig 2015 beim Festkonzert im Kurhaus anlässlich des Städtepartnerschaftsjubiläums "25 Jahre Baden-Baden und Moncalieri".

Weiterlesen ...

Weihnachts-Zauber

Erstellt: Mittwoch, 22. November 2017

Rastatt (proh). Er ist das Alleinstellungsmerkmal in der Region und Highlight auf dem Rastatter Weihnachts-Zauber: Der Musik-Contest "Rastatt barockt den Weihnachtsmarkt". Die Künstler, die in diesem Jahr jeden Freitagabend ab 19 Uhr die große Bühne im Zentrum des Marktplatzes ba-rocken werden, stehen fest. Für die dritte Auflage des Musik-Contests haben sich insgesamt über 220 Musiker und Bands aus ganz Deutschland und sogar aus Tschechien beworben – ganz zur Freude des Stadtmarketings.

Weiterlesen ...