'tête-à-tête' 2018

Erstellt: Donnerstag, 26. April 2018

© pierre roh (v.r.: Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch, die Organisatorische Leiterin des tête-à-tête Christina Hernold, die beiden künstlerischen Leiterinnen Kathrin Bahr und Julia von Wild bei der Pressekonferenz am 10.04.2018)Rastatt (proh). Beim internationalen Straßentheaterfestival tête-à-tête vom 29. Mai bis 3. Juni werden etwa 47 Künstlergruppen aus 12 Nationen erwartet, die an fünf Tagen und sechs Nächten eine atemberaubende Mischung aus Artistik, Tanz und Performance auf die Straßen und Plätze der Stadt zaubern. Das tête-à-tête ist das größte internationale Straßentheaterfestival in Deutschland und positioniert sich mit seiner zeitgenössischen Ausrichtung. Alle zwei Jahre kommen internationale, professionelle Artisten aus ganz Europa nach Rastatt, um die Barockstadt in eine Kulisse für modernes Theater im öffentlichen Raum zu verwandeln.

Weiterlesen ...

Wahrnehmung von Musik

Erstellt: Dienstag, 17. April 2018

(Hero). In einer gemeinsamen Studie des Fachgebiets Audiokommunikation der TU Berlin und der Goldsmiths University of London haben die Wissenschaftler Manuel Anglada-Tort, Dr. Jochen Steffens und Dr. Daniel Müllensiefen die Auswirkungen von Songtiteln auf die Bewertung von Musik untersucht. Dass Titel die Wahrnehmung und Wertschätzung von Gemälden oder Kunstobjekten stark beeinflussen, ist inzwischen allgemein bekannt und gut erforscht: Das identische Bild mit zwei verschiedenen Überschriften kann ganz unterschiedlich wahrgenommen werden.

Weiterlesen ...

Europäische Kulturtage

Erstellt: Dienstag, 17. April 2018

Karlsruhe (proh). Im Rahmen der 24. EUROPÄISCHEN KULTURTAGE beschäftigen sich Karlsruher sowie internationale Künstlerinnen und Künstler vom 20. April bis 5. Mai 2018 in Ausstellungen, Filmen, Konzerten, Literatur, öffentlicher Kunst, Schauspiel, Oper und Musical, Vorträgen und Diskussionen sowie pädagogischen Angeboten mit dem Thema "Umbrüche, Aufbrüche: Gleiche Rechte für alle". Das Publikum ist eingeladen, in über 80 Veranstaltungen gesellschaftliche, künstlerische, wissenschaftliche und politische Um- und Aufbrüche damals und heute in den Blick zu nehmen.

Weiterlesen ...

„Brass Surround“ Benefiz

Erstellt: Montag, 09. April 2018

Rastatt (proh). Ein Konzertabend für die gute Sache mit „Brass Surround“ und den Preisträgern von „Jugend musiziert“: Zum mittlerweile siebten Mal lädt der Hospizdienst Rastatt e.V. zum Benefizkonzert ein, das er zusammen mit der Städtischen Musikschule Rastatt am Samstag, 21. April, in der Aula des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums ausrichtet.  Beginn ist um 19 Uhr, Einlass bereits um 18 Uhr. Zu hören sind das Blechbläserensemble der Musikhochschule Karlsruhe „Brass Surround“ und die Preisträger von „Jugend musiziert“. Der Eintritt zum Konzert beträgt für Erwachsene zwölf Euro, für Schüler und Studenten fünf Euro. Karten gibt es im Vorverkauf beim Ticket-Service der Badner Halle unter Telefon 07222 789 800.

Weiterlesen ...

Eva Croissant bei den IDIF18

Erstellt: Montag, 09. April 2018

Karlsruhe (proh). "Wer weiß schon was morgen ist? Was wenn’s dann zu Ende ist? Dann hab’ ich immer gelebt", singt Eva Croissant in einem ihrer Lieder. Die Sängerin und Songschreiberin, die in einer WG in der Karlsruher Innenstadt ein Domizil hat, tritt bei der Independent Days-Award Gala am Samstag, 21. April 2018, auf. Dies hat gleich zwei Gründe: zum Einen wird sie im Kurzfilm '#GirlPower' (Regie: Nadine Knobloch) porträtiert, der im Rahmen der Gala seine Premiere feiert. Zum Anderen gibt sie Einblicke in ihr neues Album, das Anfang Mai erscheinen wird.

Weiterlesen ...

2'000 bei "Kleiner Bühne"

Erstellt: Montag, 26. März 2018

Karlsruhe (proh). Mit zwei gut besuchten Gastspielabenden unter dem Titel "Alles auf Anfang" mit Katharina Bohny und Cordula Sauter ging am vergangenen Wochenende die Winterspielzeit der Volksschauspiele Ötigheim auf der "kleinen bühne" zu Ende. Von November 2017 bis März 2018 besuchten 1.905 Personen 20 Vorstellungen in der Talentschmiede des Theatervereins in der Ötigheimer Kirchstraße und der Mehrzweckhalle. Die "kleine bühne" geht nun in die Sommerpause, die Volksschauspiele Ötigheim bereiten sich auf die Sommersaison auf Deutschlands größter Freilichtbühne vor. 

Weiterlesen ...

Lazuli im Substage

Erstellt: Mittwoch, 21. März 2018

Karlsruhe (pr). Das neue Album „Saison 8“ erscheint wie eine neue Staffel einer TV Serie. Jeder Song spiegelt eine Episode des Lebens der Progressive-Rock-Band Lazuli wieder. „Saison 8“, das achte Album von Lazuli, erblüht wie ein Frühling. Wie ein junger Spross, den eisigen Boden durchbrechend, von den warmen Sonnenstrahlen angezogen aber fest im Boden verankert.  Lazuli sind ein absoluter Geheimtipp. Wer einmal dieses unglaubliche musikalische Gemisch live erlebt hat, muss ihm zwangsläufig verfallen. Eine derartige Musik hat man bis dato nicht gehört. Nachzuvollziehen am 15.04.2018 im Substage Café.

Weiterlesen ...

Metronom im Kopf

Erstellt: Freitag, 16. März 2018

(Hero). Musiker geben Rhythmen nicht mit der Genauigkeit einer Maschine wieder, kleine Schwankungen machen einen Teil der menschlichen Musikperformance aus. Ohne solche Schwankungen, die sogenannten Mikroabweichungen vom perfekten Rhythmus, wirkt Musik auf uns meist künstlich und ausdruckslos. Aus allen von Menschen erschaffenen Künsten ist die Musik wahrscheinlich die am wenigsten greifbare. Die subtile Mischung aus Klang und Stille, aus Vorschrift und Interpretation, aus erfüllter Erwartung und Überraschung berührt unser Herz, lässt uns träumen und bringt oft unerwartete Emotionen in uns hervor.

Weiterlesen ...

Für Musik gespendet

Erstellt: Freitag, 16. März 2018

Bretten (proh) Die Brettener Chornacht setzte im vergangenen November den Abschluss unzähliger Veranstaltungen im Rahmen des Stadtjubiläums. Der Eintritt für den Event war frei, jedoch kamen dabei Spenden in Höhe von insgesamt 1'200 Euro zusammen. Der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff überreichte nun jeweils 600 Euro an die Vertreter der Jugendmusikschule Unterer Kraichgau (JMS) und den DAF - Internationaler Freundeskreis, die die Spenden speziell für Musikprojekte verwenden wollen.

Weiterlesen ...