"Petzi" auch in Filmhaus Karlsruhe produziert

Erstellt: Freitag, 07. September 2018

Karlsruhe (proh). Ab Samstag, 15. September, wird erstmals die Kinder-Animationsserie "Petzi" um den Bären mit der blauen Wollmütze und der rot-weißgepunkteten Latzhose und seine Freunde im Fernsehen ausgestrahlt. Die bereits in den 50er Jahren vom Ehepaar Carla und Vilhelm Hansen entwickelten und durch die dänische Comicreihen bekannt gewordenen Figuren inspirierten Studio Soi / Ludwigsburg in Kooperation mit dem ZDF, sich der Figuren anzunehmen und neue, eigenständige Geschichten für Vor- und Grundschulkinder zu realisieren.

Weiterlesen ...

Hüter der Schwelle

Erstellt: Freitag, 07. September 2018

ArchivbildRastatt (proh). "Tatort - Hüter der Schwelle" (AT) ist eine Produktion des Südwestrundfunks für Das Erste. Gedreht wird bis Anfang Oktober im Raum Reutlingen sowie in Stuttgart, Baden-Baden als auch im Hochhaus an der Plittersdorfer Straße in Rastatt. Buch Michael Glasauer, Regie Piotr J. Lewandowski. Kamera Jürgen Carle, Schnitt Barbara Brückner, Szenenbild Patricia Walczak, Kostüme Stephanie Kühne, Produktionsleitung Birgit Simon. Ausführender Produzent ist Nils Reinhardt, die Redaktion hat Brigitte Dithard. 

Weiterlesen ...

KINO IM FREIEN

Erstellt: Montag, 16. Juli 2018

Rastatt (proh). Bereits zum 25. Mal sorgt der Rastatter Kinosommer mit einer bunten Filmmischung im Innenhof des Kulturforums für beste Unterhaltung. Wie es sich für ein Jubiläum gehört, gibt es in diesem Jahr vom 10. bis 19. August nicht nur abwechslungsreiche, spannende und dramatische Kinoabende unter freiem Himmel, sondern auch Neuerungen und absolute Highlights. Der Kinosommer ist eine Kooperation des Eigenbetriebs Kultur & Veranstaltungen mit dem FORUM Rastatt.

Weiterlesen ...

Filmstandort Karlsruhe

Erstellt: Montag, 09. Juli 2018

Karlsruhe (proh). 'Filmboard Karlsruhe' hat zusammen mit seinen Mitgliedern und Partnern das neue Label "Film in Karlsruhe" entwickelt, das auf die hervorragenden Produktionsbedingungen am Filmstandort Karlsruhe hinweisen, künftig auch auf verschiedenen Filmveranstaltungen und Messen zur Standortbewerbung eingesetzt werden soll. Das Portal  ist somit nicht nur für Filmproduzenten und Unternehmen interessant, sondern bietet mit seinen Nachrichten, Veranstaltungshinweisen und vielen weiteren Informationen zum Thema Film wertvolle Informationen für alle Filmfans aus Karlsruhe, der Region und auch darüber hinaus.

Weiterlesen ...

Magie ist wie Atmen

Erstellt: Mittwoch, 04. Juli 2018

Karlsruhe | Rheinmünster (proh). Fantasy-Epos aus Rheinmünster wird verfilmt: Es ist ein warmer Sommertag, dieser Nachmittag am Sonntag, 17. Juli 2018, in Rheinmünster. Am Set geht es hoch konzentriert zu, alle Augen sind auf die Karlsruher Schauspielerin Nadine Knobloch gerichtet, die unter einem ausladenden Baum in ein altes Buch versunken scheint. Hier entsteht eine Szene für den Trailer, der anlässlich der Buchveröffentlichung des dritten Bandes der Fantasy-Reihe "Magie der Schatten" zur Internationalen Buchmesse in Frankfurt im Oktober erscheinen wird.

Weiterlesen ...

"... Liebe erfunden?"

Erstellt: Freitag, 22. Juni 2018

Karlsruhe (pr). In einem neuen Format stellt die HfG Karlsruhe erfolgreiche AbsolventInnen vor. Die Reihe startet am 25. Juni um 19 Uhr mit Kerstin Polte und ihrem neuen Film "Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?". Kerstin Polte ist Regisseurin, Drehbuchautorin und kreativer Kopf der Firma " Serienwerkes".  Gerade wurde ihre Firma von der Bundesregierung als Kultur- und Kreativpilot Deutschlands ausgezeichnet. Ihre Film-Ausbildung absolvierte sie an der HfG Karlsruhe und machte schließlich ihren Master in Filmregie/Drehbuch an der Zürcher Hochschule der Künste (Förderpreis des Rektors). 

Weiterlesen ...

Durlach flimmert

Erstellt: Montag, 11. Juni 2018

Durlach (proh). Die Sonderausstellung "Durlach flimmert. Kino, Film, vergnügen 1945-1980“  widmet sich der Kino- und Filmkultur in Durlach, Akteuren und Geschichten vom Neuanfang nach dem Zweiten Weltkrieg über die Zeit des "Kinobooms“ bis zur Schließung der letzten Spielstätte in Durlach im Jahr 1980. Eröffnet wird sie am Freitag, 15. Juni, um 20 Uhr im Festsaal der Karlsburg, Pfinztalstraße 9. Erste Führungen gibt es am Sonntag, 17. Juni, um 11.15 Uhr sowie am Mittwoch, 20. Juni, um 18 Uhr.

Weiterlesen ...

IDIF. KurzfilmSensation

Erstellt: Montag, 23. April 2018

Karlsruhe (proh). Das gab es noch nie bei den INDEPENDENT DAYS|18. Internationale Filmfestspiele Karlsruhe! Der österreichische Kurzfilm "Entschuldigen Sie, ich suche den Tischtennisraum und meine Freundin" von Bernhard Wenger wurde bei der Award Gala am gestrigen Samstag Abend in der SCHAUBURG gleich mit beiden Hauptpreisen ausgezeichnet. Der Film überzeugte hier sowohl die Jury des Filmpreises der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe, der mit 2'500 Euro dotiert ist, als auch das Publikum, das ihn zum Preisträger des Filmpreises der Stadt Karlsruhe kürte, die mit 1'500 Euro dotierte DIE GOLDENE ID2018.  

Weiterlesen ...

18. Independent Days

Erstellt: Dienstag, 17. April 2018

KARLSRUHE (proh). Das Festivalprogramm der Independent Days|18. Internationale Filmfestspiele Karlsruhe lockt an fünf Festivaltagen von Mittwoch, 18., bis Sonntag, 22. April 2018, mit insgesamt 34 Programmpunkten. Neben den 141 Kurzfilmen befinden sich auch zehn Langfilme im Programm, die durch ihre ganz besondere Narration, ihre Mise-en-scène und Dramaturgie bestechen und vermitteln, wie kreativ und spannungsvoll das unabhängige Kino weltweit heutzutage Geschichten zu erzählen weiß. Insgesamt werden so Filme aus 46 Ländern aus aller Welt gezeigt.

Weiterlesen ...